Springe zum Inhalt

King of the Lake

Straßensperre am Samstag, 30.09.2017 !!!

Das Einzelzeitfahren rund um den Attersee führt heuer wieder über eine komplett gesperrte Strecke – etwas Vergleichbares gibt es in ganz Mitteleuropa nicht!

Verkehrskonzept: ASVÖ-King of the Lake Samstag, 30.September 2017.

Gefahren wird ab der Marina in Kammer im Uhrzeigersinn.

Sperre der B152 (KM 0,1 – 1,0) von 12:15 bis 18:45 von der Kreuzung B152/Agerstraße bis zur Kreuzung B152/Umfahrung Schörfling – ab 17:15 kann die B152 ab dem Reitstall Kammer wieder freigegeben werden.
Sperre der B152 (km 1,0 – 25,0) von 12:30 -17:45 von der Umfahrung Schörfling bis nach Unterach – ab 17:15 kann die B152 hinter dem Besenwagen wieder freigegeben werden. Sperre der B151 von 13:00 – 18:45 von Autobahnabfahrt Seewalchen bis Kreuzung mit B152 in Unterach.

Richtzeiten:

  • Start 1. Radfahrer in Kammer: 13:00 Start letzter Starter: 17:15
  • Erster Fahrer in Weyregg: 13:10 Letzter Fahrer in Weyregg: 17:25
  • Erster Fahrer in Unterach: 13:30 Letzter Fahrer in Unterach: 17:50
  • Erster Fahrer in Nußdorf: 13:40 Letzter Fahrer in Nußdorf: 18:10
  • Erster Fahrer im Ziel/Seewalchen: 14:00 Letzter Fahrer im Ziel: 18:30

Startintervall: ca. 15 sec; ca. 1.200 Starter

  • Weyregg somit aus Norden ab 17:25 wieder erreichbar
  • Steinbach ist aus Norden ab 17:30 wieder erreichbar
  • Die B 153 ist ab 17:35 wieder erreichbar
  • Nußdorf ist aus Süden ab 18:10 wieder erreichbar
  • Attersee ist aus Süden ab 18:15 wieder erreichbar

 

Share

Schreibe einen Kommentar