Springe zum Inhalt

Segel Bundesliga!

 

Vergangenes Wochenende war die Österreichische Segelbundesliga beim SCTWV am Achensee in Tirol zu Gast. Bekannt ist der Achensee für (viel) Wind und erfrischenden Wassertemperaturen auch im Sommer (17 Grad). Michi Ahlborn am Steuer wurde von einem jungen hochkarätigen Team inklusive Frauenpower unterstützt: Elsa Lovrek, David Schuh und Xaver Seydl starten als Crew für den SCK. Unser Team war auch dank vom Club gesponserter Teamkleidung dieses Mal besonders fesch J (siehe Fotos)

 

Acht Flights (24! kurze Wettfahrten)konnten am Achensee gesegelt werden. Pro Wettfahrt segeln sechs Team gegeneinander – das Motto lautet jeder gegen jeden. Am Samstag wären zwischen 18:30 – 20:30 Uhr vielleicht sogar noch 2 Flights möglich gewesen. Das Segleressen fand dann bei strahlendem Sonnenschein und herrlichen, konstanten Windbedingungen mit etwas wehmütigen Blicken der Teilnehmer statt –aber AP über A ist AP über A. Am Sonntag wurden wir dafür mit stabilem Südwind entschädigt und so konnten noch 4 Flights absolviert werden.

Begonnen haben wir die Serie mit einem Frühstart, leider hat der Versuch uns zu entlasten nicht ganz geklappt, da wir nicht weit genug hinter die Startlinie gefahren sind. Im zweiten Race folgte auf einen sehr guten Start ein Penalty und in weiterer Folge ein „souveräner“ sechster Platzt. Im dritten Race konnten wir „endlich“ zeigen was in uns steckt und gingen als erstes über die Ziellinie. Am Sonntag war mit den Ergebnissen 1,2,6,5 noch wenig Konstanz aber super Potenzial zu erkennen.

Wir haben auch bei diesem Event wieder viel gelernt. Mit dem 11. Platz bei dem zweiten Event können wir aber zufrieden sein. In der Gesamtwertung liegen wir derzeit auf Platz 13 und konnten ein bisschen Luft zu den Relegationsrängen gewinnen.

 

 

Allen Mitgliedern und Besuchern der Homepage empfehle ich das Interview von unserem Steuermann anzusehen: https://www.facebook.com/oesterreichische.segel.bundesliga/videos/2114002592191324/

Ich freue mich gemeinsam mit meinem Team auf ein Wiedersehen mit möglichst vielen von Euch am Clubfest. Einen kurzen Bericht zur Segelbundesliga gibt es dort auch.

Euer SCK-Bundesliga Kapitän Veronika Beurle

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnis

Zur Ergebnisliste: http://www.segelbundesliga.at/news

Ein Gedanke zu „Segel Bundesliga!

  1. Bernhard Kreutzer sagt:

    Gratuliere dem SCK Team!! Super gemach bei harter Konkurrenz! Sind sehr stolz auf Euch alle. Bernhard der Bootsmann

Schreibe einen Kommentar