Springe zum Inhalt

Soling News

NORTH AMERICAN CHAMPIONSHIPS IN MONTREAL

 

Nach jeweils vierten Plätzen bei den US Championships im April in Annapolis (Maryland) und den Canadian Championships im Juni in Hamilton (Ontario) gabs auch bei der Nordamerikanischen Meisterschaft – eine von drei Kontinentalmeisterschaften neben Europameisterschaft und Südamerikanischer Meisterschaft – letzte Woche in Montreal (Quebec) Platz vier.

 

 

Gesegelt wurde auf dem Lac Saint-Louis, einer „Ausbuchtung“ des Sankt-Lorenz-Stroms, drei Mal so groß wie der Attersee.

 

 

Gastgeber war der Royal St. Lawrence Yacht Club, Heimatclub des dreifachen Solingweltmeisters und Drachenweltmeisters Peter Hall, der schlußendlich hinter dem neuen Meister Manfred „Cookie“ Kanter und Legende Bill Abbott die Bronzemedaille ersegelte.

 

 

Ein (von mir) im Topbereich beinahe komplett zerrissener Spinnaker kostete uns trotz zweier Wettfahrtsiege im entscheidenden Moment die notwendigen Punkte, die uns in der Endabrechnung auf Platz drei fehlten.

 

 

Höhepunkt des Rahmenprogrammes war eine Einladung von Peter Hall zum BBQ in sein Privathaus am Mont Royal, von dem man einen atemberaubenden Blick auf Downtown Montreal hat.

 

Altmeister Bill Abbott musste nur am Beginn der Serie auf Wind warten…

Schreibe einen Kommentar