Springe zum Inhalt

SCK trauert um DI Dr. Otto Urbanek

Mit großer Trauer geben wir bekannt, dass DI. Dr. Otto Urbanek seiner langen Krankheit am 22.9.2020 erlegen ist. Eines seiner letzten Ziele, noch seinen 70er erleben zu dürfen, war ihm damit um ca. ein Monat verwehrt.
Otto war seit rund 30 Jahren SCK-Mitglied und mehrere Jahre im Vorstand tätig und hat zum Ausbau des SCK viel beigetragen. Unter anderem trägt der Kran seine und Peter Neumanns Handschrift. Otto war begeisterter Soling-Segler und ein diesbezügliches Naturtalent. Ich bin mit ihm seine erste Gardaseeregatta gesegelt; das Wellenfahren hatte er nach der ersten halben Kreuz besser im Griff als viele nach etlichen Jahren. Nach dem Segeln kam eine Zeit, da stand das Fliegen im Vordergrund; in den letzten Jahren war er aber wieder -oft gemeinsam mit Evi –Segler und hat seine Soling auch in der Adria als Küstensegler eingesetzt.  Unvergessen sind auch seine Auftritte im SCK als Pianist. Jazz war seine große Leidenschaft, Bach hat ihn zuletzt gefesselt. Noch mehr gefesselt hat ihn in den letzten beiden Jahren seine Gehirntumor, den er trotz mehrmaliger Operationen nicht besiegen konnte. Seinen Frohsinn und Optimismus hatte er aber bis zuletzt nicht verloren.

Lieber Otto, wir trauern um dich – Gut Wind für deinen letzten Schlag!
Liebe Evi, Julia, Jakob und Stella Euch und euren Familien unser herzliches Beileid!

Dein/Euer Stephan 
und der SCK-Vorstand 

Schreibe einen Kommentar