Springe zum Inhalt

SCK Nachrichten Juli 2014

Inhaltsverzeichnis

 

Vorwort des Präsidenten

Homepage www.sck.at neu!

Angebot für Segelgrundschein und A-Schein (FB1) für SCK Mitglieder

Regattaerfolge

Hänger, Parkplatz und Plattform

Veranstaltungsvorschau

Clubausfahrt am 12. Juli 2104

Österreichische Hochsee-Clubmeisterschaft

Kontaktdaten des Vorstands

 

Vorwort des Präsidenten

Liebe Clubmitglieder!

Mit diesen SCK-Nachrichten, wollen wir Euch zu Beginn der Hauptsaison auf den neuesten Stand bringen, wobei ich sagen kann, dass das alles gut und in geordneten Bahnen läuft.

Wir hatten bereits einen intensiven Saisonbeginn mit 3 Wettfahrtserien im Mai, die alle erfolgreich und sehr gut über die Bühne gingen. Wir hatten immer ausreichenden Wind, um eine gültige Serie abschließen zu können. Die Stimmung unter den Teilnehmern war super, nur das Wetter war teilweise nicht sehr einladend. Umso mehr einladender ist aber unser Clublokal mit unserem neuen Wirtsehepaar Marlene und Andreas Rohringer samt Mannschaft! Für die die es noch nicht wissen sollten: Der SCK ist wirklich auch kulinarisch einen Besuch wert und wir müssen uns vor niemandem verstecken.

Einladend ist auch die neue Webseite des SCK. Ich hoffe Ihr alle konntet Euch schon ein Bild davon machen.

Auf den Regattabahnen sind einige Clubmitglieder auch eifrig und teilweise an vorderster Front vertreten. Auch an dieser Stelle unsere Gratulation an David Schuh, Jacob Mayr und Leopold Lang zur geschafften Qualifikation für die Optimisten WM bzw. EM. Martin Zeileis gratulieren wir zum Internationalen Meisterstitel in der Soling-Klasse (mit Karl und Irene Haist) und Florian Felzmann (Steuermann) und Michael Felzmann gratulieren wir zum österreichischen Staatsmeistertitel in dieser Klasse.

Ich hoffe auf ein reges Clubleben in den kommenden Monaten und wünsche Euch einen schönen Sommer!

 

Gut Wind und
Bis bald im SCK!

 

Ihr/Dein Stephan Beurle


 

Homepage www.sck.at neu!

HP

Die Arbeiten zur Neugestaltung der SCK-Homepage sind weitgehend abgeschlossen. Die Seite wurde vor wenigen Tagen nach einer rund sechsmonatigen Konzeptions- und Testphase frei geschaltet.

Die Webseite wurde auf eine gänzlich neue technische Basis gestellt, inhaltlich überarbeitet und dem neuen Corporate Design angepasst.

 

Unser besonderer Dank gilt dem Team, das diese sehr zeitraubende Arbeit unentgeltlich auf sich genommen hat:

 

  • Christian Kimmeswenger als zentraler Koordinator und technischer Verantwortlicher. Bei ihm sind alle Fäden zusammengelaufen; er zeichnet verantwortlich für die gesamte Programmierung.
  • Gerhard Heidlmair, der den Input für das Design lieferte;
  • Christian Rabeder, der die Einbindung von Wetterstation, Webcam und sonstigen Applikationen realisierte und im Vorfeld die gesamte Internetanbindung im Club auf neue Beine stellte;
  • Eva Hirschböck, die unermüdlich die Inhalte übernommen und verbessert hat und sich so mit den neuen, technischen Anforderungen vertraut machte.
  • Wolfgang Spitz von Bulldog, der wesentlich in der Datenübertragung und im Abklären technischer Fragen zur Verfügung stand.

 

Es liegt nun an uns allen die Webseite mit Leben zu füllen, sei es als passiver Nutzer, als Teilnehmer im Forum, oder als „Lieferant“ von Beiträgen.

 

Für jeden Vorschlag zur Verbesserung und zur Beseitigung der „Kinderkrankenheiten“, sind wir dankbar, ein kurzes Mail an office@sck.at genügt.

 

PS:Ihr solltet diese Nachricht zweimal erhalten, einmal über das neue Newsletter-System, das in der neuen Webseitenarchitektur integriert ist (Absender: newsletter@sck.at) und einmal auf herkömmlichen Weg über den Emailverteiler unseres Schriftführers (Absender bauer@m-f-b.at). Sollten diese Nachrichten nur einmal angekommen sein, so bitten wir zu prüfen, ob der Newsletter im Spamfilter gelandet ist, um sicher zu stellen, dass ihr alle Newsletter bekommt. – DANKE


 

Angebot für Segelgrundschein und A-Schein (FB1) für SCK Mitglieder

Als Service für unsere Mitglieder bieten wir gemeinsam mit der Segelschule Liehmann in Attersee ein gegenüber dem Normalpreis günstigeres Paket zum Erwerb des Grund- und A-Scheines für SCK Mitglieder an

Ort und Anmeldung Segelschule Liehmann (Margrit und Jan Liehmann)
4864 Attersee, Landungsplatz 6
07662/4024 oder 0699/13366991
liehmann@segelschule.at
Kurstermine 21. Juli – 25. Juli
28. Juli – 1. August
jeweils 09:30 – ca. 17:00 (1,5 Std. Mittagspause)
Prüfungstermine jeweils am Freitag (Kursende), man kann aber auch zu späterem Zeitpunkt antreten
Anmeldeschluss 10. Juli 2014 ! (Anmeldung nur direkt bei Segelschule Liehmann möglich)
Bitte bei der Anmeldung angeben, dass man SCK Mitglied ist.
(Kein Ausweis erforderlich Überprüfung erfolgt tel. mit Sekretariat SCK)
Kosten
  • Kursgebühr für SCK Mitglieder: € 269,- (Grundschein & A-Schein)
  • Kosten für Kursunterlagen € 28,-
  • Prüfungsgebühr € 35,- (nur A-Schein)

 

Wichtige Infos
  • Mindestalter A-Schein: Vollendetes 14. Lebensjahr
  • seglerisches Grundverständnis (zB Segel-Grundschein) ist für den Antritt zum A-Schein Voraussetzung und kann in der ersten Woche (21.-25. Juli) erworben werden

 

Regattaerfolge

Die Regattasaison 2014 ist im vollem Gang und der SCK hat mit beachtlichen Resultaten auf sich aufmerksam gemacht.

Neben der EM- und WM-Qualifikation unserer Optimisten Segler Leopold Lang, David Schuh und Jakob Mayr gab es auch in anderen Klassen Top-Platzierungen. Florian Felzmann und Michael Felzmann wurden Staatsmeister im Soling, Martin Zeileis in einer deutschen Crew deutscher Meister und internationaler österreichischer Meister ebenfalls im Soling.

Beim Atterseecup, einer der größten Segel-Breitensportveranstaltungen Österreichs, liegt nach 4 von 8 Veranstaltungen der SCK an zweiter Stelle der Vereinswertung (www.atterseecup.com). Mit einem Tagessieg in der Gesamtwertung durch Björn Gilhofer, Christian Rabeder und Martin Zeileis auf UFO22 und zwei Tagessiegen in der „White Sails“- Klasse durch Werner Eidherr und Georg Sas auf einer Dehler 31, ist der Grundstein für ein gutes Endergebnis sowohl in der Gesamtwertung, wie auch in der Vereinswertung gelegt.

Bei allen hier nicht namentlich genannten aktiven Regattaseglern des SCK möchte ich mich an dieser Stelle herzlich für ihr Engagement bedanken. Mein besonderer Dank gilt aber auch allen WFL-Crews und Jurymitgliedern durch deren Einsatz die bisherigen Veranstaltungen des SCK professionell und reibungslos abgewickelt werden konnten.

Für die weitere Saison 2014 wünsche ich allen Mitglieder „Gut Wind“ und schöne, erfolgreiche Stunden am Wasser.

 

Christian Rabeder

Oberbootsmann – SCK

 


 

Hänger, Parkplatz und Plattform

Das Abstellen von Hängern ist nur auf dafür angemieteten Flächen, die von unserem Clubwart Wolfgang Hirschböck zugeteilt werden, möglich. Wir bitten um Verständnis, dass es nicht möglich ist, Hänger oder sonstiges Zubehör einfach im Club abzustellen.

Der Vorstand möchte alle Mitglieder nochmals darauf hinweisen, dass ein Halten oder Parken von Fahrzeugen vor dem Schranken grundsätzlich nicht gestattet ist und diese Fläche des Parkplatzes ausschließlich der Nutzung durch Familie Leitl vorbehalten ist. Nur in Ausnahmefällen erhält der Club für einzelne Großereignisse und dadurch bedingten zusätzlichen Parkraum die Genehmigung, Fahrzeuge von Mitgliedern und Gästen auch vor dem Schranken abzustellen. Dies ist aber nicht der Regelfall! Die Missachtung der Parkplatzordnung belastet das sehr gute Gesprächsklima mit Familie Leitl und könnte zu gerichtlichen Besitzstörungsverfahren führen, deren Folgen die betroffenen Mitglieder und Gäste selbst zu tragen hätten.

Der Schranken öffnet sich ohnedies automatisch, sodass für die Einfahrt kein Schlüssel erforderlich ist. Lediglich für die Parkplatzausfahrt ist ein Schlüssel oder ein Jeton (im Restaurant für Mitglieder kostenlos erhältlich) nötig. Der Parkplatz steht ausschließlich für PKW und nicht für Hänger zur Verfügung.

Aus gegebenem Anlass ersucht der Vorstand alle Mitglieder die Plattform bis zum Kran nicht mit PKW zu befahren. Für die notwendige Manipulation mit Hängern auf der Plattform steht allen Clubmitgliedern der eigens hiefür angeschaffte Mini-Schlepper (Tuk-Track) zur Verfügung, der mit dem Kran- bzw. Schrankenschlüssel in Betrieb genommen werden kann. Bitte nach dem Einsatz wieder zurückstellen und an den Strom anschließen. Dieses Zugfahrzeug ist nicht einfach zu steuern und kein Spielzeug für Kinder! Eltern haften für ihre Kinder.

Schlüssel für die Schrankenanlagen, den Kran und den Mini-Schlepper sind bei unserem Hafenwart, Herrn Anton, gegen Erlag einer Kaution erhältlich.


 

Veranstaltungsvorschau

In den kommenden Wochen finden im Club zahlreiche Sport- und Gesellschaftsveranstaltungen statt. Hier ein kurzer Überblick:

 

04. Juli 2014 Summer Opening mit Musik
12. und 13. Juli 2014 Brenta Cup und Clubausfahrt
19. Juli 2014 Konzert Andrew Young
26. und 27. Juli 2014 Entenpokal – Drachen SPFinn Dinghy SP
09. August 2014 Jazzabend mit Otto Urbanek
15. August 2014 Clubmeisterschaft Optimisten
16. und 17. August 2014 Clubmeisterschaft und Clubfest


Achtung
: Die für 2. August angekündigte Modeschau der Firma Wienerroither muss leider aus nicht in unserem Bereich gelegenen organisatorischen Gründen abgesagt werden!

 

Der Vorstand ersucht um zeitgerechte Anmeldung.

Neben unseren Mitgliedern und deren Gästen sind auch Freunde des Clubs herzlich willkommen an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.

Registrierungen für unsere Regatten können über www.sck.at einfach abgewickelt werden.

Anmeldungen für die Gesellschaftsveranstaltungen bitten wir direkt über unsere Pächter unter 0664 – 5583400 oder restaurant@sck.at vorzunehmen


 

Clubausfahrt am 12. Juli 2104

Die Clubausfahrten sollen zum gemeinsames, stressfreies Segeln ohne Wettkampfdruck animieren:

Wir treffen uns dazu am Samstag 12. Juli 20914 segelfertig um 12:30 Uhr auf der Plattform.

Zuerst geht es zum Start der Brenta 30, dann segeln wir zum „Gastrofloß“ vor dem Ort Attersee um dort einen Manöverschluck zu nehmen. Rückkehr in den SCK, je nach Wind und Laune um ca. 17:00 Uhr. Anschließende „Erholung“ im SCK auf Eigenverrechnung.

Wir hoffen, dass dieses Programm Anklang findet und freuen uns auf rege Teilnahme.


 

Österreichische Hochsee-Clubmeisterschaft

HochseeCMDie österreichische Hochseemeisterschaft findet von Sonntag 19. Oktober 2014 bis Mittwoch 22.Oktober 2014 in Biograd, Kroatien auf baugleichen Bavaria Cruiser 40S statt.

Sofern die gesamte Mannschaft aus dem gleichen Club kommt, segelt man zusätzlich bei der Österreichischen Hochsee-Clubmeisterschaft mit.

Vor zwei Jahren war der SCK vor Ort. Auch heuer wollen wir wieder präsent sein, brauchen aber noch MitseglerInnen. Zurzeit sind voraussichtlich an Board: Stephan Beurle, Georg Bauer, Michael Mitterdorfer, Werner Eidherr, Gerhard Ulrich, Bernhard Wienerroither und Franz Karl. Es wird daher noch ein SCK-Clubmitglied gesucht, das Zeit und Lust hat, die Farben des SCK in Kroatien zu vertreten.

In diesem Falle bitten wir um Kontaktaufnahme mit Präsident Stephan Beurle (Stephan.Beurle@sck.at; 0664 35 85 333).


 

Kontaktdaten des Vorstands

Mag. Stephan Beurle sbeurle@speed.at
Präsident 0664/3585333
Mag. Johannes Egger johannes.egger@bora.co.at
Vizepräsident / Liegenschaftsreferent 0664/3552091
Mag. Lucanus Polagnoli finanzen.sck@gmail.com
Finanzreferent 0650/5822687
Wolfgang Hirschböck e.hirschboek@aon.at
Clubwart 0664/3517606
DDr. Alex Hasch a.hasch@hasch.eu
Juridischer Referent 070/776644132
Dipl.-Ing. Christian Rabeder c.rabeder@cemeg.de
Oberbootsmann 0660 5280658 / +49 1633 931633
Veronika Lang v.lang@lang-bau.at
Jugendreferent 0664/1223771
Dr. Georg Bauer bauer@maxwaldbauer.at
Schriftführer 070/771141
SCK-Sekretariat office@sck.at