Springe zum Inhalt

SCK Nachrichten Juli 2013

Inhaltsverzeichnis:

Hochwasser

Motorboot Wasserrettung

Clubausfahrten

Clubkollektion

Veranstaltungen

Hochwasser gut überstanden

Beim Hochwasser hatte der SCK Glück im Unglück. Die Stege und die Plattform waren deutlich überschwemmt, auch die Liegewiese stand teilweise unter Wasser. Das Wasser machte jedoch einige Zentimeter vor dem Gebäude halt und es blieb – bis auf eine kleine Pfütze im Gastraum – trocken.

Hochwasser

Starker Wind und damit auch Wellen blieben zum Glück diese rund 10 kritischen Tage aus, sodass die Steganlagen nur geringfügigen Schaden genommen haben. Diese Schäden sind inzwischen zur Gänze repariert und der Club präsentiert sich so, als ob nichts gewesen wäre.
Der Vorstand dankt an dieser Stelle nochmals herzlich allen unsichtbaren und sichtbaren Heinzelmännchen, die beim Hochwasser – beim Sichern der Anlagen und Boote – tatkräftig geholfen haben. Die sichtbaren Heinzelmännchen können und sollen hier namentlich erwähnt werden: Herr Anton, Rudi Rager, Wolfgang Schneider, Eva Hirschböck, Hermann Beurle, Niki Wienerroither und die Vorstandmitglieder Wolfgang Hirschböck, Jani Egger und Stephan Beurle.

Motorboot der Österreichischen Wasserrettung

Die Österreichische Wasserrettung, Ortstelle Litzlberg, ist an uns mit der Bitte herangetreten, ob sie ihr neues Motorboot im SCK abstellen kann. Der Vorstand hat eine diesbezügliche Einstellungsvereinbarung – zunächst probeweise für ein Jahr – mit der ÖWR abgeschlossen. Die Wasserrettung wird ihr Motorboot im SCK grundsätzlich nur abstellen. Wenn das Motorboot am Wochenende „im Dienst ist“ befindet es sich beim Strandbad Litzlberg.

Clubausfahrten

Die Clubausfahrten wurden heuer neu in unser Programm aufgenommen.

Wir bitten um Anmeldung über die SCK-Homepage um die Anzahl der Boote/Mitsegler besser abschätzen zu können.

 

Clubausfahrt am 5. Juli 2013

Treffpunkt: segelfertig um 16:00 Uhr auf der Plattform;

1 Motorboot fungiert als „Leithammel“ und wir fahren gemeinsam, windabhängig Richtung Schloss Kammer und/oder Nöhmer. Alle Teilnehmer umkreisen das Motorboot und bleiben in maximal 200 Meter Abstand. Die Geschwindigkeit des Motorbootes richtet sich dabei natürlich nach den langsameren Seglern. Die schnellen Segler müssen daher das Motorboot und die anderen Teilnehmer immer wieder umrunden. Damit ihr das Motorboot besser orten könnt, werden wir es mit Musik ausstatten. Rückkehr in den SCK, je nach Wind und Laune um ca. 17:30 Uhr. Anschließende „Erholung“ im SCK auf Eigenverrechnung.

Clubausfahrt am 2. August 2013

Treffpunkt: segelfertig um 16:00 Uhr auf der Plattform;

Jeder Steuermann zieht seine Crew aus dem Pool der vorhandenen Mitsegler. Je nach Wind und Wetter segeln wir gemeinsam nach Nord, Ost oder West. Rückkehr in den SCK, je nach Wind und Laune um ca. 17:30 Uhr. Anschließender Ausklang im SCK auf Eigenverrechnung.

Clubkollektion

Im Rahmen der Clubausfahrten kann die Clubkollektion anprobiert werden. Darüber hinaus planen wir, dass zwischen 13. Juli – 10. August jeweils am Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr die Gelegenheit besteht, die Clubkollektion zu probieren und auch zu bestellen.

Vorschau auf SCK Veranstaltungen abseits der Regatten im Juli

19. Juli 2013, 19:00 – 22:00, Regelkurs im SCK

Die österreichische Drachenflotte veranstaltet gemeinsam mit dem SCK einen Regelkurs (WR 2013 – 2016) mit IRO Gert Schmidleitner bei uns im Clubrestaurant. Neben den  Drachenseglern sind alle SCK-Mitglieder kostenlos zur Teilnahme eingeladen. Behandelt werden die Regeln von Teil 1 und 2 der WR unter besonderer Berücksichtigung der Neuerungen.

Wir freuen uns und hoffen auf zahlreiche Teilnehme und ersuchen um Anmeldung entweder unter info@dragonclass.at oder e.hirschboeck@aon at.

 

27. Juli, Abend der Mode und Kultur

Dieser Abend wird ein ganz besonderes Highlight für Liebhaber von Mode, Poesie und Musik. Exklusive Mode, extravaganten Frisuren wechseln sich ab mit kurzen Lesungen einer international bekannten Schauspielerin und beeindruckenden Klängen aus dem Saxophon eines weltbekannten Saxophonisten. Mehr können und wollen wir noch nicht verraten. Eine gesonderte Einladung folgt. Wir bitten diesen Termin unbedingt zu reservieren und Freunde mitbringen. Wir hoffen auf sehr rege Teilnahme, damit dieser Abend ein voller Erfolg wird.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und deren Gästen einen schönen Sommer am Attersee.

Bis bald im SCK
Ihr Vorstand