Springe zum Inhalt

FD und Tempest Herbstregatta 2009

Die Herbstregatta der Tempest und FD ist vorbei. Das heißt der Sommer und die Regattasaison geht zu Ende. LEIDER!!!


Unsere Gäste aus GBR.Abwarten und Tee trinken?

Herbstregatta 2009 im SCK

Vom 11.09. -13.09. für die FD und vom 12.09. -13.09. für die Tempest

Am Freitag gab es außer einem Test “ Wie schnell können FD-Segler in ihre Anzüge springen“ kaum Bewegung an Land, und keine Bewegung am Wasser. Alle mußten warten. Am Samstag konnten die FD bei  mäßigem Wind mit 1-2 Bft aus NO 4 Wettfahrten und die Tempest 3 Wettfahrten fahren.

Am Sonntag gab es nur Regen und keinen Wind, und so bleib alles im Hafen. Leider ist Petrus Fischer und kein Segler.

Wettfahrtleiter Stefan Beurle und Crew haben mit Erfahrung und Gespür das Beste aus der Situation gemacht. VIELEN DANK!!

Ich hoffe das Ambiente des SCK konnte die Segler für die nichtgefahrenen Wettfahrten entschädigen und sie hatten ein erholsames Wochenende und eine stressfreie Heimreise.

Am Samstag gab es auf Wunsch der Tempest – Klassenvereinigung, als Segleressen, ein von den Klassenvereinigungen mitfinanziertes 4 gängiges Menü mit Weinbegleitung.

Küchenchef Markus und Mannschaft zeigten wieder was sie drauf haben. ES HAT ALLEN GUT GESCHMECKT: DANKE

Tempestbericht unter:  www.tempest.at/tempest/

e.Hi.14.09.2009