Springe zum Inhalt

Entenpokal 2019

Von 20.07.-21.07.2019 trafen sich 17 Drachen zum Entenpokal:

Samstag: Erster Start 13:00 – leider kein Wind. Eine Startversuch, der musste die Wettfahrt bei er Luvtonne abgebrochen werden.
Zurück in den Hafen, es ging nichts mehr.


Carlo und seine Crew verwöhnte die Segler mit einem guten Abendessen.- Vielen Dank
Sonntag um 9:00 lud Yachtservice Gebetsroither zu einem Leberkäsfrühstück- Herzlichen Dank an den Spender!

Dann ging es auf den See hinaus. Regen und drehender Wind aus SSW – W mit 7 – 10 Knoten.


Wettfahrtleiter Gert/Blondl und seine Mannschaft hatten alles gut im Griff. Im Laufe der ersten Wettfahrt stabilisierte sich der Wind in Richtung Süd, die Bahn wurde verlegt und es konnten noch zwei Wettfahrten gesegelt werden.
Der Entenpokal war gerettet.
Der Sieg ging an:
AUT227, Florian Felzmann/ SCK, Michael Felzmann/SCK, und Markus Gnan/SCK – sie würden auf LVMvOÖ.
Auf dem 2 Rang:


AUT777, Albert Sturm/UYCAS, Weiser-Lobão Philipp/UYCAS, und Fischer Claus/SCK.
Dritter wurde:

AUT165, Christian Spießberger/SCA, Christhoph Schindler/SCK, und Schlipfinger Gerhard /SCA.

Danke an die Firma Frankenmarkter für die Wasserspende – es musst keiner dürsten.
Vielen Dank an Gert und Antonia für die Wettfahrtleitung, an Anton an der Maschine, an Gerti und Günter am Bojeleger, an Wolfgang am Pinnend, an Lea und Franzi im Büro und am Sicherungsboot, und an Eva am Bleistift usw….

Ergebnis:

Fotos 1:Günter Storf – Vielen Dank!

Fotos 2: Von der anderen Seite

E.Hi. 22.07.2019

Schreibe einen Kommentar