Springe zum Inhalt

Großartiges Wochenende für Aquila und FDs im SCK

Am vergangenen Wochenende hat sich der See und besonders der SCK von seiner allerbesten Seite gezeigt!

IMG_6158a

Bei den OÖ Landesverbandsmeisterschaften der Klassen Flying Dutchman (11 Boote) und Aquila (17 Boote) konnte unter der Regie von Gastgeber und Veranstaltungsleiter Christian Kimmeswenger und Head of RC Bernhard Strauch eine schöne Veranstaltung fehlerfrei abgewickelt werden.

©studio46.at-5706

Der Club zeigte sich gastfreundlich bereits ab Freitag abends, wo viele Segler bereits die gute Zeit der Vorbereitung nutzen und genießen konnten. Der besondere Geburtstag des Gastgeber tat sein Übriges dazu. Nochmals herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle lieber Christian!

Am Samstag bei Kaiserwetter 4 gelungene Wettfahrten an einem Nachmittag direkt vor der Clubanlage. Ohne Schäden an Booten und Mannschaften zeigten sich viele lächelnde aber auch manches müde Gesicht beim Segleressen. Dieses haben Clubwirt Teo und sein Team nach der Einschätzung unserer Gäste wieder super hingekriegt haben.

©studio46.at-5044

Der Sonntag begann mit Weißwurstfrühstück, das dann bei einer wieder sehr gelungen angelegten Wettfahrt wieder abgearbeitet wurde.

Große Anerkennung an die Segler für solche, in dieser Saison unübliche, Felder.

Und natürlich besonderer Dank und Anerkennung für die ganze Wasser- und Land Mannschaft des SCK. Echte Profis an alles Stellen!

©studio46.at-5242

Wir freuen uns die Segler beider Klassen in 2022 wieder zu begrüßen und gemeinsam wieder schöne Regatten abzuwickeln!

Bernhard Kreutzer / Oberbootsmann

Schreibe einen Kommentar