Springe zum Inhalt

Tornado WM auf dem Bielersee

Ein Tolles Ergebnis für unsere Segler vom Attersee

tornado
Foto: YCB

Ein sehr erfreuliches Ergebnis bei der Tornado WM am Bielersee erreichten Manfred Schönleitner und  Georg Hirsch-Stronstorff. Nach 3 Tagen ohne Wind, einer Wettfahrt die  nach schweren Unwetterwarnungen im Radio ausgelassen wurde, kam es am 4. Tag zu spannenden und überaus windreichen 4 Wettfahrten bei 25 Knoten (tw. auch bis zu 30 Knoten) in denen die Mannschaft AUT377 mit den Rängen 10,9,7,6 noch den erfreulichen 8. Platz bei 37 gestarteten Teams aus 12 Nationen, als bestes Österreichisches Team erringen konnten.

Herzlichen Glückwunsch!