Springe zum Inhalt

SCK Opti Clubmeisterschaft 2021

Wie jedes Jahr ist es der Höhepunkt und Abschluss des SCK Jugendtrainings: Die Opti-Clubmeisterschaft.

Wettfahrtleiter Gert Schmidleitner hat das Kunststück zustande gebracht alle Teilnehmer des Jugendtrainings auch die Regattabahn absolvieren zu lassen. Ein sehr schönes Feld von 25 Optimisten war die Folge, also durchaus eine ernstzunehmende Veranstaltung.

Aufgrund der im Sommer unsicheren Windverhältnisse haben wir uns auch heuer wieder entschieden die Veranstaltung zweitägig auszuschreiben – das sollte sich als gute Idee herausstellen.

Zu Beginn am Mittwoch zuerst die ausführliche Teilnehmerbesprechung: Der Wettfahrtleiter nimmt sich die Zeit allen Teilnehmern den Kurs und die Abläufe im Detail zu erklären. Für viele ist es ja schließlich die allererste Regatta! Gleich danach allerdings beginnt das Warten auf Wind … an diesem Tag waren die Voraussetzungen noch nicht die besten für eine Wettfahrt.

Zum Glück aber war die Veranstaltung ja auch Teil des Jugendtrainings: Die Trainer waren somit bestens mit Alternativideen für eine sinnvolle Trainingsgestaltung gerüstet, und manchmal wurde natürlich auch gebadet. Nach dem Mittagessen dann endlich Wind: Eine Leichtwindregatta konnte abgehalten werden, mehr war heute nicht drin.

Am Donnerstag in der Früh ein ähnliches Bild: Kein Wind, nicht einmal eine leichte Brise. Somit wieder Warten, dieses Mal aber taucht der Hoffnungsschimmer früher auf: Gert Schmidleitner nützt die Gelegenheit und legt das Mittagessen auf den späten Vormittag, damit der Nachmittag zur Gänze für Wettfahrten zur Verfügung steht. Eine absolut richtige Entscheidung …

Bereits knapp vor 13:00 Uhr kann ausgelaufen werden, es wird sofort gestartet. Zwei im großen und ganzen schöne Wettfahrten werden geschafft, allerdings ist der Wind teilweise recht schwach. Aber das Ergebnis steht, wir haben einen neuen Opti-Clubmeister: Julius Klingler wiederholt damit seinen Vorjahreserfolg und kann den Wanderpokal wieder nach Hause nehmen.

Den zweiten und dritten Platz belegen Anton Schwab und Valentin Hotwagner, die Mädchenwertung entscheidet Caroline Pois vor Philippa Klingler und Lilli Schiefer für sich.

Hier die Ergebnisse im Detail: https://sck.at/wp-content/uploads/2021/08/overall_p.html

Bericht: Markus Pois

Schreibe einen Kommentar